Already Member? Login




Forgot your password?

Not a member?

Pro Area

zahnimplantate
nicht metallischen

Biopik® Zahnmedizin

Ästhetik Mimik

Die Elfenbeinfarbe des BIOPIK®-Materials sorgt für eine unauffällige Integration des Implantats in das Zahnfleischbett.

Flexibilität und unbekümmerter Biss

Der freiliegende Teil des Monoblock-Implantats kann im Mund ohne Erhitzen durch einfaches Fräsen angepasst werden. Die leicht flexible Materialeigenschaft von BIOPIK® transformiert den moderat ausgeübten Druck auf das Implantat in eine knochenstimulierende Energie und erlaubt so unmittelbar einen kontrolliert festen Biss. Die Anpassung an alle Amalgamtypen bzw. Materialien ohne die Gefahr von Korrosion, der Freisetzung potenziell toxischer Ionen oder des Auftretens von Mikrofrakturen ist nun endlich möglich geworden.

Widerstandsfähig und langlebig

Entspricht den Normen: NF EN ISO 14801 von Januar 2008 und NF S 91-163, Dezember 2000; Biofunktionalität der Zahnimplantate: Implantate aus BIOPIK® brechen und reißen nicht – und sind selbst nach 3.000.000 Bisszyklen noch in tadellosem Zustand.

Integration und Einfachheit

Die Analyse der Knochenreaktion ist charakterisiert durch das Transplantationsprinzip.

  • Zahnmedizin
  • »
  • Biopik® Zahnmedizin